freeflow weiter im FREEFLOW 
Raum für freie- und oFFkultur erhalten!

Freeflow macht seit 2011 freie Kulturarbeit, partizipativ und handgemacht v. 0-120. Nach dem Motto `Berlin kann jeder*r veranstalten und performen wir als Teil der alternativen Gladbacher Kulturszene. Kultur braucht Raum. Wir erhalten den freeflowKulturraum durch Untervermietung und Ehrenamt. Im Kulturraum finden Figurentheater für Kids, Treffen von Initiativen, Theater, freier Tanz, Kursangebote, Bewegungs- Gemeinschafts und Kommunikationslabore, Vernetzung und herzliche Weltverbesserung Raum und Zeit
Durch die Coronapandemie sind die Hälfte unserer Einnahmen durch Untervermietungen weggefallen. 
JEDE SPENDE UNTERSTÜTZT UNS! 
Unser Anliegen ist es, den Kulturraum zu erhalten, um weiter kostenlos Offkulturarbeit, Begegnung & Vernetzung in Mönchengladbach zu ermöglichen und günstige Kurs -und Proberäume anzubieten. Um den Raum weiterhin zu finanzieren freuen wir uns über Spenden, die entstandene Mietausfälle aufzufangen und den Zeitraum zu überbrücken, bis sich neue Untermieter*innen gefunden haben. 
  


Warum freeflow unterstützen?
Dir sind selbstverwaltete, partizipative Strukturen wichtig sind oder Du findest Kulturlabore und soziokulturelle Experimente toll, du hast Kinder und möchtest Kulturangebote für kids im Bereich Tanz, Figuren/Theater erhalten oder als Mönchengladbacher*in  kleine Projekte für lebenswerte Quartiere unterstützen....

Auch Deine spannende Ideen für Bildungs- und Kulturangebote auf Augenhöhe, partizipativ organisiert und gemeinschaftlich getragen sind uns willkommen! 

Alle Gelder, die nicht für den Mietausfall verwendet werden, werden dafür genutzt nonprofit Veranstaltungen bei freeflow zu unterstützen und die Internetseite  überarbeiten zu lassen.
Auf Wunsch unser Dankeschön für Deine: 



Kinoabend im kleine Kreis im freeflow
bis Ende 2022

50 EUR
0 / 10

ein Tag im freeflow
bis Ende 2022


50 EUR
0 / 10

Wohnzimmerkonzert
bis Ende 2022


300 EUR
0 / 3

MBSR Mindfulness based stress reduction
bis Ende 2022


320 EUR
0 / 3

Figurentheater
bis Ende 2022


450 EUR
0 / 1

Freeflow e.V. wird getragen durch ein Team aus Ehrenamtlichen, Künstler*innen, Kursleiter*innen, Vereinsmitgliedern
Dieser Spendenaufruf geht aus vom freeflowKernteam: Mark Gorzolka, Kreativtherapeut, Soz.päd, Musiker, Marion Gorzolka, Soz.päd., Meditationslehrerin, Trainerin GfK, Nadja Bükow, Schauspielerin, Soz. päd., Carsten Jensen, Schauspieler, Stadtplaner
verein@freeflow-mg.de          Verein_Presse.htmlmailto:verein@freeflow-mg.deVerein_Presse.htmlImpressum.htmlhttp://livepage.apple.com/shapeimage_2_link_0shapeimage_2_link_1
 
zurück zur Übersichtshapeimage_5_link_0